News aus der Gebhardt-Firmengruppe

SALE (Mo, 18 Jun 2018)
Freunde der Sonne aufgepasst! Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die Schnäppchenjagd begonnen hat!  Sechs schicke Flitzer und weitere große und kleine Schätze warten auf einen neuen Besitzer!    Schnell sein: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/m-meine-anzeigen.html anklicken, anschauen, kaufen und profitieren.   Greifen Sie gerne zu! Für Fragen stehen wir Ihnen unter der E-Mail info@gtec.bayern zur Verfügung.
>> mehr lesen

Wir stellen uns das Ganze so vor: wir verkaufen, Sie bauen. (Do, 14 Jun 2018)
Wir stellen uns das Ganze so vor: wir verkaufen, Sie bauen. Wir, die Firma G-Tec aus Regensburg, ist dringend auf der Suche nach neuen Montagepartnern für unsere PV-Anlagen und Speicher. Da ein Auftrag nach dem anderen bei uns einfliegt, benötigen wir umgehend Hilfe in Form von einer weiteren Kooperation für den Umkreis Regensburg, Nürnberg und Bayreuth. Haben Sie Interesse oder kennen Sie jemanden, der jemanden kennt...dann rufen Sie uns gerne von 10:00 - 14:00 Uhr (+49 (0) 941 2804875) an oder schicken Sie uns eine E-Mail (vn@gtec.bayern).  Wir freuen uns von Ihnen zu hören.
>> mehr lesen

Jürgen Thiele (Fr, 11 Mai 2018)
Jürgen thiele Held der Energiewende - Fachberater für Photovoltaik und Stromspeicher der G-Tec Energiekonzept Verena Nowak - Geschäftsführerin der Firma G-Tec Energiekonzept Fachberater für Photovoltaik und Stromspeicher der Firma G-Tec Energiekonzept    Meine Erfahrungen/Talente: Mit langjähriger Erfahrung in der PV- Branche kann ich vielseitige Erfahrungen in der Planung und Vorbereitung von PV-Projekten mitbringen. Gerne habe ich für die Bedürfnisse und individuellen Ideen unserer Kunden ein offenes Ohr und versuche flexibel und Wunsch gerecht zu planen. Interview mit Jürgen Thiele Warum ist dir die Energiewende wichtig? Global gesehen sind wir Menschen ein schädlicher Parasit auf diesem Planeten und sind drauf und dran, das Leben hier auszurotten. Der große Schlüssel im verantwortungsvollen Umgang mit der Natur ist der Beitrag eines jeden einzelnen. Hier sehe ich meine Aufgabe, meinen Mitmenschen dabei zu helfen, verantwortungsbewusst mit Energie umzugehen und damit beizutragen, vielleicht doch noch unseren Nachfahren eine lebenswerte Erde zu hinterlassen....Wir haben nur diese eine. Was sind deine persönlichen Ziele im Bezug auf die Energiewende? Die Sensibilisierung der Menschen in meinem Umfeld für die Verantwortung gegenüber unserer Erde zu stärken. Mit jedem, der versteht, dass man mit Geld eben nicht wieder alles gut machen kann, wächst die Wahrscheinlichkeit zu einer besseren Welt. Diese Botschaft sollte für uns alle der Antrieb sein, eine Welt zu schaffen, die auch in 100 Jahren und länger noch von Lebewesen genutzt werden kann. Was über Millionen von Jahren entstanden ist, wird in wenigen hundert Jahren vom Menschen zunichte gemacht. Das zu verhindern sollte unser aller Ziel sein. Warum setzt du dich für die Energiewende ein? Letzten Endes ist jeder einzelne mit verantwortlich, was mit unserem Planeten passiert. Nur wenn jeder mit anpackt, ist hier auch eine Verbesserung zu erkennen. Unser Planet ist krank, er ist von einem heftigen Parasiten befallen, dem Menschen. Dieser frisst sich rücksichtslos über die Oberfläche, zerstört und verpestet seinen eigenen Wirt. Das angeblich intelligenteste Wesen auf unserem Planeten schafft es nicht, seine Lebensgrundlage - die Erde - so verantwortungsvoll zu behandeln, dass auch spätere Generationen noch hier leben können. Zumindest ich für mich möchte später sagen können, dass ich alles versucht habe, dem entgegenzuwirken. Was hat dich bewegt bei G-Tec anzufangen? Die Möglichkeit, Sonnenenergie effektiv nutzbar zu machen, begleitet mich schon seit Jahren auf meinem beruflichen Weg. Mit G-Tec sehe ich eine Firma, die die selben Ziele verfolgt wie ich und den Menschen als Partner auf dem Weg in einen verantwortungsvollen Umgang mit selbst erzeugter Energie unterstützend zur Seite steht. Mit Fachwissen und Kompetenz werden die Wünsche der Kunden umgesetzt und durch individuelle Beratung,- auch nach dem Anlagenkauf- kann man sich darauf verlassen, nicht allein zu sein. Was sind deine Ziele bei G-Tec? Ich möchte die Firma als Partner sehen und eine Gemeinschaft unter den Mitarbeitern wachsen lassen, die sowohl jeden einzelnen voran bringt als auch die Firma selbst. Erfolg ist nicht nur in Umsätzen zu suchen sondern auch in gutem Klima und guter Zusammenarbeit. Mit einer Struktur und Zielen vor Augen möchte ich Teil eines Ganzen sein, der für andere da ist und sich auch auf andere verlassen kann. deine persönlichen Ziele? Mit dem guten Gefühl, einen sicheren Arbeitsplatz zu haben und Freude bei meiner beruflichen Tätigkeit, möchte ich meine Leidenschaft für die alternativen Energien dazu nutzen, auch privat mit innerer Zufriedenheit und Gelassenheit durch meinen Alltag zu gehen. Über welchen Mitarbeiter bist du zu uns gekommen und von welchem wirst du betreut? Jochen Gebhardt
>> mehr lesen

Mieterstrom - Modell zur ökonomischen und ökologischen Bewertung von Gebäudeversorgungsverfahren (Do, 03 Mai 2018)
Gute Neuigkeiten für Euch: Bundesregierung hat Mieterstrom (MS)-Gesetz in Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2017 aufgenommen. Wir haben schlechte und gute Neuigkeiten:   Der Zubau von Photovoltaikanlagen blieb letztes Jahr zum dritten Mal in Folge hinter den Zielsetzungen des Gesetzgebers von 2,5 GW/a neu installierter Leistung zurück. Um das zu ändern und den Zubau in Ballungszentren mit hohem Stromverbrauch zu stärken, wurde von der Bundesregierung ein Mieterstrom (MS)-Gesetz erarbeitet und in das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2017 aufgenommen.   Da der entstandene Fördermechanismus sehr komplex ist und regional unterschiedliche Strompreise sowie Witterungsbedingungen herrschen, sind pauschale Aussagen zur Wirtschaftlichkeit von neuen Versorgungskonzepten nahezu unmöglich. Zur Vereinfachung wurde ein Modell entwickelt, welches die elektrischen und thermischen Energieflüsse von Gebäuden bilanziert und auf dieser Basis verschiedene Versorgungskonzepte ökonomisch und ökologisch bewertet.     Für jeden interessierten Planer: Das Mieterstrom-Tool, basierend auf Microsoft Excel®, kann durch Zustimmung der Lizenzvereinbarung kostenfrei heruntergeladen werden. Somit wurde eine solide Grundlage für Investitionsentscheidungen für Planer geschaffen. Zum Mieterstrom-Tool Falls noch offene Fragen sind, lassen Sie bitte direkt eine Nachricht da: Name E-Mail Nachricht Es gilt die Datenschutzerklärung. Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
>> mehr lesen

Energiekonzept Wind + Solar (Sa, 21 Apr 2018)
Strom im Winter und sommer selbst erzeugen und nutzen. So werden Sie 100% unabhängig vom Stromanbieter. Mit unserem Energiekonzept "Wind + Solar" können Sie Ihren Strombedarf über das ganze Jahr abdecken. Hierbei wird der Strom im Sommer aus der PV-Anlage tagsüber generiert und im Winter sowie in der Nacht kommt die Energie aus den eigenen Hauswindanlagen auf dem Dach. Damit der Strom auch im Gebäude rund um die Uhr genutzt werden kann, ist das zentrale Herzstück ein Hybrid-Stromspeicher der an der PV-Anlage direkt DC seitig angeschlossen ist und die Windenergie AC seitig speichern kann. Somit kann die Anlage sogar im Inselbetrieb gefahren werden. Inselbetrieb = getrennt vom öffentlichen Netzanschluss.    Erfahrungen aus vielen Projekten mit diesem Konzept haben gezeigt, dass 100% Unabhängigkeit möglich ist. Wichtig ist für dieses Konzept, dass das Gebäude zugleich im Verbrauch optimiert wird. Das heißt es sollte z.B. die Beleuchtung auf LED umgestellt werden, das Kochfeld sollte mit Gas betrieben werden, anstatt mit Strom und die Heizung kann in diesem Fall keine Wärmepumpe oder Stromheizung sein. Für Stromheizungen / Wärmepumpen bieten wir andere Energiekonzept mit 100% iger Unabhängigkeit an. Soweit ein Stromanschluss ans öffentliche Netz gewollt und vorhanden ist, kann die überschüssige Energie an den Energieversorger verkauft werden und somit Einnahmen generiert werden.  Energiekonzept "Wind+Solar" - Paket: Starter Energiekonzept "Wind+Solar" - Paket: Starter Energiepaket Starter: 1 x Hauswindanlage 1kW 1 x PV-Anlage mit 5kWp 1 x Anschlussmaterial komplett 1 x schlüsselfertige Montage 14.990,00 € 0,00 € / Gesamtpreis, versandkostenfrei2 verfügbar 5 - 8 Tage Lieferzeit1 In den Warenkorb Energiekonzept "Wind+Solar" - Paket: Mittel Energiekonzept "Wind+Solar" - Paket: Mittel Energiepaket  Mittel: 1 x Hauswindanlage 1kW 1 x PV-Anlage mit 5kWp 1 x Powertrust PTX 13,0/3  Hybrid-Stromspeicher mit 19,2kWh im Inselmodus. 1 x Anschlussmaterial komplett 1 x schlüsselfertige Montage   28.990,00 € 0,00 € / Gesamtpreis, versandkostenfrei2 verfügbar 5 - 8 Tage Lieferzeit1 In den Warenkorb Energiekonzept "Wind+Solar" - Paket: Professionell Energiekonzept "Wind+Solar" - Paket: Professionell Energiepaket  Professionell: 2 x Hauswindanlage 1,5kW 1 x PV-Anlage mit 10kWp 1 x Powertrust PTX 21 6/3  Hybrid-Stromspeicher mit 32,4kWh im Inselmodus. 1 x Anschlussmaterial komplett 1 x schlüsselfertige Montage   44.890,00 € 0,00 € / Gesamtpreis, versandkostenfrei2 verfügbar 5 - 8 Tage Lieferzeit1 In den Warenkorb
>> mehr lesen

Alwin Engl (Mi, 18 Apr 2018)
Alwin Engl Held der Energiewende - Fachberater für Photovoltaik und Stromspeicher Fachberater für Photovoltaik und Stromspiecher   Ich studiere Gebäudeklimatik im 6. Semester an der OTH-Regensburg. In diesem Studiengang habe ich bis jetzt einiges über Gebäudetechnik und das Erstellen von Energiekonzepten gelernt. Dieses Wissen möchte ich jetzt endlich auch einmal in der Praxis anwenden. Ich bin fit am Computer und kann neue Programme  schnell erlernen verstehen und bin zudem auch extrem zuverlässig. Interview mit Jochen Gebhardt Warum ist dir die Energiewende wichtig? Ich bin davon überzeugt, dass das Ende der fossilen Brennstoffe mittlerweile eingeläutet ist und dass es in den kommenden Jahrzehnten unumgänglich ist, auf erneuerbare Energien umzustellen. Ich finde den Gedanken toll, irgendwann, wenn die Wende endlich geschafft ist, sagen zu können, dass ich meinen Teil dazu beigetragen habe. Die Energiewende ist meiner Meinung nach auch der einzige Weg die restliche Umwelt zu erhalten und sie möglicherweise sogar wieder zu stärken. Was sind deine persönlichen Ziele im Bezug auf die Energiewende? Ich möchte dafür sorgen dass möglichst viele Haushalte sich selbst mit Energie versorgen können und sich unabhängig machen von den großen Konzernen. Es ist quasi ein unerschöpflicher Vorrat an Energie vorhanden der von allen frei genutzt werden können sollte.  Außerdem finde ich, dass wenn es möglich ist 100% saubere Energie nutzen zu können, man auch alle versuchen sollte dieses Ziel zu erreichen. Nur so ist für kommende Generationen ein Lebenswertes Leben auf der Erde möglich finde ich. Warum setzt du dich für die Energiewende ein? Ich möchte diese Thematik möglichst vielen Menschen nahe bringen, weil ich denke dass viele falsch oder einfach gar nicht darüber informiert sind was es eigentlich bedeuten würde wenn die Wende tatsächlich geschafft wird. Die Lobby der fossilen Brennstoffe setzt sich noch zu stark dagegen ein aber langsam bricht der Wiederstand. Je mehr Menschen sich für die Wende einsetzen desto schneller klappt es. Deshalb bin ich dabei. Was hat dich bewegt bei G-Tec anzufangen? Ich habe im Zuge meines Studiums eine Projektarbeit über das Thema "Photovoltaikanlagen in Kombination mit Stromspeichern" verfasst. Dabei wurde zum ersten mal wahrend meines Studiums wirklich Interesse für eine Thematik geweckt und mir war klar, dass ich anfangen will, etwas in dieser Richtung zu arbeiten. Ich habe mich dann in Regensburg etwas umgeschaut und bin schließlich auf die Firma G-Tec gestoßen. Was sind deine Ziele bei G-Tec? In erster Linie möchte ich meinen Beitrag zu den oben genannten Punkten im Bezug auf die Energiewende leisten.  deine persönlichen Ziele? Ich möchte im Zuge meines Studiums mein Praxissemester und anschließend meine Bachelorarbeit bei G-Tec absolvieren. Vielleicht ist es ja auch möglich dass Sortiment der Firma nicht nur auf PV-Anlagen zu beschränken sondern in Zukunft noch etwas auszubauen(Wärmepumpe etc.) und vielleicht könnte ich ein solches Projekt ja in meiner Bachelorarbeit umsetzen.
>> mehr lesen

Moubarak Akanga (Di, 17 Apr 2018)
Moubarak  AKANGA Held der Energiewende - In der Regensburger Zentrale für E-Commerce zuständig Auszubildender Kaufmann in E-Commerce   Als erster in ganz Deutschland habe ich den Ausbildungsvertrag zum Kaufmann in E-Commerce abgeschlossen. Dies ist ein ganz neuer Ausbildungsberuf welcher sich sehr stark mit digitalen Abläufen, Medien, Strukturen usw. beschäftigt. Ich bin stolz diesen Ausbildungsberuf erlernen zu dürfen.  Interview mit Moubarak Akanga Warum ist dir die Energiewende wichtig?   Die Energiewende ist einfach die Zukunft. Es geht nicht ohne! Das ist meine Meinung dazu.  Was sind deine persönlichen Ziele im Bezug auf die Energiewende? Die Energiewende über Sozial-Media wie Facebook, Instagram, Google+ usw. voranbringen. Hierfür werden wir bei G-Tec alle neuen Medien nutzen.  Warum setzt du dich für die Energiewende ein?   Wie schon oben erwähnt, ist die Energiewende die Zukunft. Hier sehe ich auch meine Zukunft.  Was hat dich bewegt bei G-Tec anzufangen?   Ich war ein paar mal zum Probearbeiten bei der Firma. Ursprünglich wollte ich mal Kaufmann im Groß und Außenhandel werden. Durch die Firma G-Tec bin ich dann auch die Ausbildungsstelle Kaufmann im E-Commerce aufmerksam geworden. Dieser Ausbildungsberuf sagt mir voll zu und spiegelt auch genau meine Talente wieder. Was sind deine Ziele bei G-Tec? Das Team der Firma G-Tec bestmöglich zu unterstützen und mich stetig weiterentwickeln.  deine persönlichen Ziele? Als einer der Besten meine Ausbildung abzuschließen! 
>> mehr lesen

Vanusha Sivakumar (Mo, 16 Apr 2018)
Vanusha Sivakumar Heldin der Energiewende - Auszubildende Einzelhandelskauffrau mit Schwerpunkt Energiesysteme Auszubildende Einzelhandelskauffrau 22 Jahre alt, Wohnhaft in Regensburg fließend 3 Sprachen (Deutsch/Englisch/Tamil) Fachabitur   4 Semester Medizininformatikstudium an der OTH   Arbeitserfahrung als Beraterin / Verkäuferin   Privat über mich:  Ich bin sehr hilfsbereit, freundlich und liebe essen jeglicher Art. Sport ist schon immer ein großer Teil in meinem Leben. Ich Tanze und höre sehr gerne Musik.    Interview mit Vanusha Sivakumar Warum ist dir die Energiewende wichtig? Die Energiewende ist ein wichtiges Glied in der Gegenwart, was ein großen Teil für die Umwelt in der Zukunft beiträgt.  Um morgen was zu verändern, müssen wir heute dafür arbeiten. Warum setzt du dich für die Energiewende ein? Ich möchte mein Teil beitragen um die Umwelt zu schützen und mein Wissen über die Energiewende zu erweitern. Was begeistert dich daran? Es ist eine bessere alternative um Energie zu gewinnen. Ohne dafür Rohstoffe auszubeuten und die Umwelt zu beschädigen. Was hat dich bewegt bei G-Tec anzufangen? In erster Linie wollte ich ein neuen Ausbildungsbetrieb finden, in dem ich meine Ausbildung weiter machen kann. Außerdem wollte ich mich selbst in dem Betrieb weiterentwickeln und mir eine Zukunft zu erarbeiten. Ich wollte in einem Umfeld arbeiten, ohne dass ich ein schlechtes Gefühl habe für die Arbeit die ich tue. In diesem Sinne leiste ich durch die Arbeit bei G-Tec, ein Beitrag für eine bessere Umwelt. Was sind deine Ziele bei G-Tec? Ich möchte meine Fähigkeiten im Verkauf bessern.  Beruflich gesehen möchte ich gerne eine Zukunft mit Weiterbildungsmöglichkeit im Betrieb, um mich stets mehr qualifizieren zu können. deine persönlichen Ziele? Ich erhoffe mir, dass ich mich schnell in den Betrieb einlebe und mit den Arbeitskollegen gut zusammenarbeite.  Meine Arbeit stets mit meiner bestmöglichen Leistung zu tätigen.  Durch meine Arbeit im Betrieb hilfreich sein.  Meine Arbeit wertgeschätzt wird und ich meine Fähigkeiten immer stets verbessern kann.
>> mehr lesen

Feedback - Deine Erfahrungen mit uns (So, 15 Apr 2018)
Deine Erfahrungen mit uns zum gemeinsamen Projekt. Gerne würden wir deine Erfahrungen nutzen um auch andere potentiellen Kunden die Vorteile der Energiewende zu zeigen. Hilf uns dabei und beantworte kurz die nachfolgenden Fragen und schicke uns ein Foto oder Video von dir und deiner Anlage.    Für ein Foto bekommst du von uns eine Solar-Powerbank und für ein Video einen Solar-Rucksack gratis* zugesendet. Um mitzumachen schicke dein Foto/Video an feedback@gtec.bayern   Deine Erfahrungen - Interview: Name Was hat dich bewegt, etwas für die Energiewende zu machen? Warum hast du dich für G-Tec entschieden? Was möchtest du uns und anderen zu deinen bisherigen Erfahrungen mitteilen? Hast du eine Weiterempfehlung für uns? Also jemanden der auch Interesse an der eigenen Energiewende hat? Bitte den Code eingeben: Es gilt die Datenschutzerklärung. Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen. Solar-Rucksack und Solar-Powerbank der Abblidung ähnlich.  * Gilt nur, wenn die Daten brauchbar sind und veröffentlicht werden können. 
>> mehr lesen

Jochen Gebhardt (So, 15 Apr 2018)
Jochen Gebhardt Held der Energiewende - Inhaber der Firma G-Tec Energiekonzept Inhaber der Firma G-Tec Energiekonzept    Seit 16 Jahren in der Branche für Erneuerbare Energien im Einsatz. Bereits in der Ausbildung installierte ich schon PV-Anlagen und durfte Elektromobile reparieren. Dies hat mich damals schon begeistert und gleich nach der Fortbildung zum staatlich geprüften Elektrotechniker bin ich mit G-Tec in die Selbstständigkeit gestartet.  Interview mit Jochen Gebhardt Warum ist dir die Energiewende wichtig? Sie bringt uns Unabhängigkeit, saubere Energie und auch ein gutes Gefühl. Ich bin begeisterter Elektroautofahrer. Es ist unglaublich welches Potential in Energiebranche steckt. Wir beginnen gerade erst mal damit, die E-Autos mit Strom aus Erneuerbaren Energien zu beladen, dabei könnten E-Autos in Zukunft sogar das Netz stabilisieren.  Ein Tesla hat z.B. 100kWh Batteriekapazität, dass ist 10 x so viel wie ein handelsüblicher Heimspeicher hat. Nur 10% von jedem E-Auto würden reichen um das Netz deutschlandweit zu stabilisieren. Konventionelle Energieträger könnten dann abgeschalten werden.     Ich sehe in Erneuerbaren Energien die Zukunft! Die Energiewende ist der Weg dort hin, den wir aktuell gehen. Was sind deine persönlichen Ziele im Bezug auf die Energiewende? Jedes Haus muss 100% unabhängig sein! Nicht nur mit Strom sondern auch mit Wärme und mit Mobilität. Warum setzt du dich für die Energiewende ein? Ich persönlich habe ein gutes Gefühl dabei, wenn ich die Energiewende lebe! Es ist ein richtig geiles Gefühl an einer Bezintankstelle vorbei zufahren und zu Wissen, dass man seinen Strom für 0€* ins eAuto tanken kann. Auch das Fahrvergnügen eines Elektroautos finde ich unglaublich. Wenn ich auf meine monatliche Stromrechnung schaue, steht ein "Minus" drauf. Das heißt ich bekomme noch Geld vom Energieversorger. Dieses geile Gefühl sollte jeder haben können. Dafür setze ich mich ein.    *z.B. an den Ladesäulen in den Einkaufszentren, bei Aldi, Netto, an der eigenen PV-Anlage, .... Was begeistert dich daran? Die Möglichkeit selbst etwas verändern zu können. Jeder kann etwas tun und die Welt dadurch verändern! Für sich selbst und auch für andere. Was hat dich bewegt bei G-Tec anzufangen? Die Firma G-Tec habe ich vor ca 10 Jahren gegründet. Schon damals haben wir nach einem Jahr der Betriebsgründung bereits E-Mobile und Hauswindanlagen ins Portfolio mit aufgenommen. G-Tec sagt es schon im Webeslogen. "Energiewende selbst gemacht!"    Mit G-Tec kann ich das machen, was meine persönlichen Ziele in der Energiwende sind. Was sind deine Ziele bei G-Tec? Deutschland in Punkto Energieversorgung zu verändern. Nicht mehr zentral sondern dezentral soll die Energieversorgung stattfinden. Mit G-Tec möchte ich deshalb deutschlandweit unsere Energiekonzepte anbieten. Wie in Regensburg schon vorgemacht, müssen wir Beratungen direkt in Einkaufszentren in ganz Deutschland anbieten.  deine persönlichen Ziele? Ich setzte mir immer wieder neue Ziele. Mein aktuelles Ziel ist es, Interessenten die Gemeinsam mit uns oder unseren Partnern die Energiewende neu gestalten wollen, bestmöglich zu unterstützen. Das heißt vorab reicht nicht nur das Energiekonzept. Auch Fördermittel sollten voll ausgeschöpft werden. Dies geschieht wegen mangelnder Beratung aktuell nur selten. Ich werde das zukünftig ändern. Deshalb gibt es das Energieexpertenbüro www.energieexperte.bayern. Die Energie-Effizienz-Experten Beratung in Kombination mit dem Energiekonzept von G-Tec soll die Energiewende noch wirtschaftlicher gestalten und schneller voranbringen. 
>> mehr lesen

Serviceanfrage (Sa, 31 Mär 2018)
Service-Anfrage   Jetzt Anfrage stellen für einen Gewährleistungsfall oder einen Servicefall für eine bestehende PV-Anlage, Stromspeicher, Heizung oder Hauswindanlage.  Serviceformular Name Adresse Anlagenstandort (falls abweichend) Telefon E-Mail Wurde eine jährliche Wartung durchgeführt? ja nein Wurde die Anlage von uns installiert? ja nein Installationsjahr Was genau ist defekt? Wie können wir Ihnen helfen? Bestätigung Die AGBs, Widerrufsbelehrung, Liefer- und Zahlungsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung der Firma G-Tec Energiekonzept UG (haftungsbeschränkt) habe ich gelesen und akzeptiert. (siehe unten) Bitte den Code eingeben: Es gilt die Datenschutzerklärung. Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen. Falls der Wechselrichter oder Stromspeicher defekt ist, senden bitte ein Foto vom Typenschild auf dem die Seriennummer des Gerätes ersichtlich ist an service@gtec.bayern
>> mehr lesen

Stromflat von Sonnen - ideal für den Neubau und Wärmepumpen (Mi, 07 Mär 2018)
Die sonnenFlat home – Freistrom bis 8000kWh/Jahr! Keine Stromkosten mehr! mit der Sonnenflat Kostenfreien Strom aus der Sonnen-Community erhalten.  Wenn Stromrechnungen auf einmal der Vergangenheit angehören und man gleichzeitig aktiv daran mitwirkt saubere und bezahlbare Energie für alle zu fördern – dann geht es um die sonnenFlat! Erhalten Sie kostenlosen Strom für Ihr Zuhause mit der sonnenBatterie für das Haus und dem Stromtarif sonnenFlat home. Wie? Helfen Sie einfach mit, das Stromnetz zu entlasten und so einen weiteren teuren Netzausbau zu verhindern. Dabei senken Sie Ihre Stromkosten mit der sonnenFlat auf 0 Euro! Erleben Sie, was maximale Unabhängigkeit bedeutet und erfahren Sie hier alle Details zur sonnenFlat und Ihrer Funktionsweise!  Mit der sonnenFlat home gehören sämtliche Stromrechnungen für Ihr Haus ab sofort der Vergangenheit an. Für Ihren Strom müssen Sie außer der monatichen sonnenCommunity Mitgliedschaft,  nichts mehr zahlen. So sinkt Ihre Stromrechnung auf 0 Euro im Jahr!   Weitere Vorteile aus der Sonnenflat: √ bis zu 8000kWh Freistrom! √ kostenfreie Ladesäule  √ Strom für das eAuto kostenfrei aus der Flat √ volle EEG Vergütung! √ nutzbar für die Wärmepumpe  
Anforderungen für die Flat Damit das öffentliche Netz entlastet werden kann und somit Kapital für den Freistrom zur Verfügung steht sind gewisse Anforderungen für die Batteriekapazität vorgegeben.  Um Strom für die Community zu erzeugen, muss auch ausreichend Strom produziert werden. Hier finden Sie die Mindestanforderungen: Anforderungen Stromspeicher und PV-Anlage zur Teilnahme in der Community und damit verbundenen Sonnenflat! Anforderungen Stromspeicher und PV-Anlage zur Teilnahme in der Community und damit verbundenen Sonnenflat! Funktionsweise Sonnenflat So funktioniert die Sonnenflat In der Sonnenflat nehmen Sie mit Ihrer sonnenBatterie am Programm zur Netzentlastung teil und sorgen dafür, dass der weitere Netzausbau verhindert werden kann.    Über ein kleines Endgerät, die sonnenFlat-Box, werden tausende sonnenBatterien miteinander digital vernetzt. So entsteht aus vielen, einzelnen Heimspeichern ein großer Schwarm. Dieser „virtuelle Speicher“ ist so groß, dass er Aufgaben übernehmen kann, die bisher nur Kraftwerke ausführen konnten, nämlich mittels Regelenergie für die benötigte konstante Netzfrequenz im deutschen Stromnetz sorgen.   Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Blogbeitrag zum Thema Netzdienstleistungen mit Batteriespeichern.   Helfen auch Sie mit, die Energiewende aktiv zu gestalten und freuen Sie sich als finanziellen Ausgleich auf 0 Euro Stromkosten!   JETZT DIE SONNENFLAT ERHALTEN
>> mehr lesen

Direktvermarktung von Anlagen größer 100kWp Strombörse (Mi, 07 Mär 2018)
Das Virtuelle Kraftwerk für eine neue Energiewelt Next Kraftwerke betreibt eines der größten Virtuellen Kraftwerke Europas, in dem Stromproduzenten und Stromverbraucher intelligent vernetzt sind – mit handfesten Vorteilen für alle. Stromproduzent werden! Nutzen Sie zusätzliche Renditechancen für Ihre Anlage – in der Direktvermarktung, der bedarfsgerechten Einspeisung oder auf dem Regelenergiemarkt. In unserem Virtuellen Kraftwerk Next Pool vernetzen wir vielfältige Energieträger und Anlagentypen. Entdecken Sie jetzt, wie Sie mit Ihrer Anlage von lukrativen Vermarktungsmöglichkeiten profitieren können: MEHR ERFAHREN...
Solaranlage in der Direktvermarktung Ganz egal, ob Sie mit einer neuen Solaranlage zur Direktvermarktung verpflichtet sind oder mit Ihrer Bestandsanlage höhere Renditen aus Ihrem Solarstrom herausholen möchten – als Betreiber eines der größten Virtuellen Kraftwerke Europas bringt Sie Next Kraftwerke in die Direktvermarktung. Das Team unterstützt Sie nicht nur bei der Umsetzung aller gesetzlichen Vorgaben. Bei Next Kraftwerke steht Ihnen auch jederzeit ein fester Ansprechpartner zur Seite. - Next Kraftwerke ist Intersolar Award 2017 Winner DOKUMENTE ZUM DOWNLOAD Unterlagen zum Thema Direktvermarktung an der Börse Download STEUERUNGSMÖGLICHKEITEN DIREKTVERMARKTUNG PV Anbindungsmoeglichkeiten_ohne_RE.pdf Adobe Acrobat Dokument 450.8 KB Download Download PHOTOVOLTAIK IN DER DIREKTVERMARKTUNG Solar-PV-Direktvermarktung-Marktpraemie. Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB Download

>> mehr lesen

Bestätigung über die Abnahme von weniger als 10 MWh/Jahr (Mo, 05 Mär 2018)
eeg umlage bei anlagen zwischen 7,69Kwp und 10kwp und max 10mwh eigenverbrauch Die Clearingstelle empfiehlt bei Anlagen zwischen 7,69 kWp und 10 kWp einen zusätzlichen Generatorzähler um nachweisen zu können das weniger als 10 MWh pro Jahr im Haus verbraucht werden. Andernfalls bei überschreiten der 10 MWh pro Jahr ist eine EEG Umlage (Sonnensteuer) zu bezahlen.    Alternativ, falls die Überschreitung der 10 MWh Grenze aus technischen, örtlichen Gründen nicht möglich ist, ist eine entsprechende Bestätigung zulässig.    Gerne beantragen wir die gewünschte Variante für Sie und / oder reichen die Bestätigung für Sie ein. Hierfür benötigen wir nachfolgende Daten:    Bestätigung über die Abnahme von weniger als 10 MWh/Jahr Name Anschrift Objektanschrift (falls abweichend) Telefon / Mobil E-Mail Nachricht Bestätigung der jährliche Verbrauch im Haus / Gebäude ist hierfür zu gering die Ausrichtungen der Photovoltaikmodule lassen einen Ertrag von >= 10 MWh nicht zu. (z.B. Verschattung, Gaube, Ost-Westdach, geographische Lage) der Wechselrichter ist Ausgangsseitig auf 70% der Maximalleistung reduziert. (60% bei Stromspeicher) Bestätigung der Änderung Es wird bestätigt, dass bei Änderungen der oben aufgeführten Bestätigung während der Dauer der EEG Vergütung das entsprechende Energieversorgungsunternehmen hiervon in Kenntnis gesetzt wird Alle Angaben stammen vom Anlageneigentümer Bitte den Code eingeben: Es gilt die Datenschutzerklärung. Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
>> mehr lesen

Vollmacht für die Meldung beim Energieversorger (Mo, 05 Mär 2018)
Vollmacht für den energieversorger (EVU) Für die Meldung Ihrer Erzeugungsanlage beim zuständigen Energieversorger* benötigen wir von Ihnen eine Vollmacht. Bitte füllen Sie das Formular unten vollständig und richtig aus. Sollten Sie Fragen hierzu haben, können Sie uns gerne eine E-Mail zukommen lassen.  * Energieversorger: z. B: Bayernwerke, Netzwerke Regensburg Daten für die Anmeldung beim Energieversorger   Achten Sie auf Vollständigkeit und Richtigkeit der unten angegebenen Angaben. Für Verzögerungen, die sich aus fehlerhaften Angaben ergeben, übernehmen wir keine Haftung. Bitte sprechen Sie vorher mit Ihrem Steuerberater, auf wen die Anlage und der Zähler gemeldet werden soll. Es ist in jedem Fall darauf zu achten, dass die Anlage und der Zähler auf den gleichen Namen laufen.  Name Anschrift (inkl. Ortsteil) E-Mail Telefon / Mobil Anlagenanschrift (nur falls abweichend) Grundstücks- Eigentümer des PV-Anlagen Standorts (nur falls abweichend) Netzbetreiber (z.B. Bayernwerk, Rewag...) Hauszählernummer Steuermodell Ihrer PV-Anlage Regelbesteuerung (19 %) Kleinunternehmer (ohne Umsatzsteuer) nach 5 Jahren Wechsel (erst 19 %, dann 0 %) Bei Regelbesteuerung Steuernummer Bei Kleinunternehmer Steuer-ID Ihre IBAN (für Auszahlung E-Vergütung) Stromnutzung als Volleinspeisung (100% Verkauf) Eigenstromnutzung (Überschusseinspeisung) gewünschte Regelung 70% Leistungsbegrenzung (in der Regel bei PV-Anlagen mit Eigenstromnutzung) 50% Leistungsbegrenzung bei Stromspeicher mit KFW 275 Leistungsreduzierung durch den Energieversorger (Rundsteuerempfänger) EEG Umlage bei Anlagen zwischen 7,69 - 10kWp Ich bestätige, dass im Gebäude/Objekt nicht mehr als 10.000kWh verbraucht werden. (Zusätzliche Bestätigung erforderlich) Ich wünsche einen zusätzlichen Generatorzähler (bei einem Stromverbrauch von mehr als 10.000kWh / Jahr) Haben Sie einen Wärmepumpenzähler oder einen HT/NT Tarif? Bitte geben Sie hier an was mit diesem passieren soll. Z.b. abmelden oder bestehen lassen. Weitere Hinweise Bestätigung Hiermit bevollmächtige ich die Firma G-Tec Energiekonzept UG (haftungsbeschränkt) die Anmeldung und die Fertigmeldung beim Energieversorger in meinem Namen durchzuführen. Bitte den Code eingeben: Es gilt die Datenschutzerklärung. Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.    Falls Ihre PV-Anlage zwischen 7,69 und 10 kWp ist, ist zwingend eine zusätzliche Bestätigung erforderlich. Diese können Sie hier ausfüllen und absenden.  zusätzliche Bestätigung ausfüllen Achtung: Bei Wahl der Leistungsreduzierung durch den Energieversorger als gewünschte Regelung fallen Mehrkosten für die Installation des Steuergerätes von 149€ netto zzgl. Anfahrtszeit und Anfahrtskosten an. 
>> mehr lesen

Allgemeiner Ablauf bei Photovoltaikanlagen / Stromspeichern (Mo, 05 Mär 2018)
Die Todo-Liste für Photovoltaik-Anlagen und Stromspeicher Damit der Ablauf Ihrer zukünftigen Photovoltaikanlage und / oder des Stromspeichers optimal von Anfrag bis zum Ende abläuft, haben wir hier eine Step by Step-Anleitung erstellt.  Vollmacht erteilen Um Ihre PV-Anlage oder den Stromspeicher beim Energieversorger melden zu können, benötigen wir von Ihnen eine Vollmacht. Diese können Sie über den Button rechts direkt online erteilen.  Vollmacht erteilen
Meldung der Anlage beim Finanzamt Sie können sich mit Erhalt unserer Rechnung die Umsatzsteuer vom Finanzamt erstatten lassen. In den meisten Fällen empfehlen wir dies. Nach fünf Jahren können Sie dann wieder wechseln und müssen keine Umsatzsteuermeldung mehr ans Finanzamt übermitteln. Unsere Partner-Steuerkanzlei unterstützt Sie beim ausfüllen der Unterlagen und berät Sie professionell. Die Kosten für das ausfüllen der Formulare übernehmen wir für Sie. Füllen Sie dazu das Formular auf der rechten Seite aus und vereinbaren Sie direkt mit der Steuerkanzlei Elias einen Termin.  Download UNTERSTÜTZUNG BEIM AUSFÜLLEN DER FORMULARE Kundenformular - Anträge bei PV-Anlagen Adobe Acrobat Dokument 150.4 KB Download
Einspeisevertrag Nachdem wir Ihre Anlage beim Energieversorger gemeldet haben, bekommen Sie sehr viele Unterlagen per Post zugesendet. Senden Sie diese Unterlagen bitte per EMail an evu@gtec.bayern Wir füllen Ihnen die Unterlagen aus und Sie bekommen die fertig ausgefüllten Unterlagen zurückgesendet.  Unterstützung
Meldung der Anlage bei der BNAG Anlagenbetreiber von Photovoltaikanlagen die am öffentlichen Stromnetz angeschlossen sind, sind zur Meldung der Anlage bei der Bundesnetzagentur verpflichtet. Über den Button auf der rechten Seite kommen Sie direkt zur Onlineanmeldung.  Anlage melden
Meldung im Speichermonitoring Besitzer von Stromspeichern die mit einer Förderung verbunden sind, müssen Ihren Speicher im Speicherportal melden. Über den Button auf der rechten Seite kommen Sie direkt zum Speicherportal.  Speicher melden
Sonnen-Botschafter werden Du hast einen Stromspeicher von Sonnen? Dann werde Botschafter und erhalte pro vermittelten Auftrag 250€ und ab 10 Vermittlungen eine gratis Speichererweiterung.  Die Kundenanfragen kommen über uns. Viele Kunden möchten gerne mal ein Feedback von einem Kunden der schon einen Speicher hat erhalten. Sonnen-Botschafter
Bewertung abgeben Mittlerweile ist Ihre PV-Anlage und der Stromspeicher fertig installiert. Wir hoffen sehr, dass Sie mit dem bisherigen Ablauf unserer Betreuung und der Montageausführung zufrieden waren. Über ein Feedback würden wir uns sehr freuen.  Jetzt bewerten
Termin für den Zählertausch Nach etwa 1-2 Monaten nachdem die PV-Anlage / Stromspeicher fertiggestellt wurden, müsste sich der Energieversorger bzgl. eines Termins zum Zählertausch direkt bei Ihnen melden. Sollte dies nicht passiert sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.  Kontaktformular
Sonnenflat-Tarif wählen. Dies gilt nur für Sonnenbatteriebesitzer die an der Sonnen-Community teilnehmen möchten. Nach dem Austausch des Hauszählers durch den Energieversorger kann der Sonnenzähler beantragt werden. Dieser ist für den kostenfreien Strom aus der Community erforderlich.  Zähler melden

>> mehr lesen

Ein KfW 55 Haus wird energieautark! (Sa, 03 Mär 2018)
Förderungen voll ausschöpfen! Das Projekt Plusenergiehaus! Dieser Bauherr lässt keine Förderungen offen. Die Kombination aus KfW 55 Effizienzhaus und dem Anforderungen aus dem 10.000 Häuser-Programm des Freistaats Bayern ermöglichen ein Eigenheim das zu 100% unabhängig vom Energieversorger ist und am Ende noch Einnahmen generiert.  Förderungen für den Neubau extrem! Durch die Kombination aus dem KfW Effizienzhaus, dem KfW Speicherprogramm, der Bafa-Förderung für Wärmepumpen und dem 10.000 Häuser Programm, bleibt am Ende mehr Geld an Förderungen übrig als für die zusätzlichen Maßnahmen investiert wurde. Zusätzlich kommen noch die Einsparungen an Wärme und Strom dazu. Sogar die Energieberatung und energetische Baubegleitung wird von der KfW mit 50% bezuschusst.  100% Stromautark wie geht das denn? Aktuell ist die Bauphase erst beim Rohbau und somit steht erst das Dach zur Verfügung. Sobald die Elektrik im Haus jedoch fertig ist, wird ein Stromspeicher der Marke Sonnen mit 12kWh Kapazität installiert. Dieser Stromspeicher nimmt am Regelenergie-Markt teil und stabilisiert das Stromnetz. Durch die daraus resultierenden Einnahmen am Strommarkt stellt die Firma Sonnen den Reststrom für das KfW Haus kostenfrei bis 8000kWh zur Verfügung. Eine Ladesäule für das E-Auto ist auch kostenfrei mit dabei.  Einnahmen mit dem Haus generieren - So funktioniert es! Man nennt es auch Plusenergiehaus. Dies ist hier kostenfrei mit dabei. Ohne zusätzlichen Planungsaufwand. Der Reststrombezug für das Gebäude und die Wärmepumpe ist mit dem Konzept der Firma Sonnen abgedeckt. Der überschüssige Strom aus der PV-Anlage wird aber trotzdem weiterhin ins Netz gespeist und mit 12Cent / kWh vergütet. Die Einnahmen daraus stehen den stolzen Eigenheimbesitzer für die nächsten 20-30 Jahre zur Verfügung.  JETZT AUCH ENERGIEAUTARK WERDEN!
>> mehr lesen

Sonnen-Community-Stromkosten-reduzieren (Fr, 02 Mär 2018)
Informationsabend zum Thema "0 Euro Stromkosten – Wie geht das?" deine eigene Solaranlage macht dich unabhängig in Kombination mit einem Stromspeicher keine Stromkosten mehr mit der Sonnen-Community 100% unabhängig mit der Sonnenbatterie die geilste Solaranlage - Stromautark mit Sonnenenergie und einem Heimspeicher Infoveranstaltung   -   0€ Stromkosten - Wie gehts das? Die Firma Sonnen und G-Tec Energiekonzepte haben sich zum Ziel gesetzt, Ihnen den Zugang zu erneuerbaren Energien zu ermöglichen.   Als Marktführer für intelligente Solarstromspeicher hat sonnen bereits über 20.000 sonnenBatterien installiert und ermöglichen immer mehr Kunden den sicheren Bezug von sauberer und bezahlbarer Energie.   Wollen Sie wissen, wie Sie sich von steigenden Stromkosten befreien und zu 100% unabhängig machen - und warum es sich nicht mehr lohnt, damit zu warten?   Am 20. März 2018 haben Sie die Möglichkeit, im Rahmen unseres Informationsabends zum Thema "0 Euro Stromkosten – Wie geht das?" Experten von G-Tec Energiekonzepte und sonnen persönlich kennen zu lernen. Anmeldung zur Infoveranstalung "0€ Stromkosten" Name E-Mail Teilnehmer + - Anmeldung Ich melde hiermit die genannte Anzahl an Teilnehmern zur kostenfreien Infoveranstaltung am 20.03.2018 um 18 Uhr bei der Firma G-Tec im Köwe Einkaufscenter (Untergeschoss) an. Möchten Sie uns noch etwas mitteilen? Es gilt die Datenschutzerklärung. Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen. Darauf können Sie sich freuen: spannende Vorträge unserer Spezialisten rund um die Themen Energiewende, Strommarkt und Speicher praxisnahe Einblicke in die Auswahl von Photovoltaik und Stromspeichern persönlichen Austausch mit unseren Experten Wir bitten um Verständnis das nur eine maximale Personenanzahl möglich ist und bitten deshalb um eine baldige Anmeldung.
>> mehr lesen